AC ChievoVerona v US Sassuolo - Serie A
AC ChievoVerona v US Sassuolo - Serie A © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Eusebio Di Francesco ist neuer Trainer von Antonio Rüdiger bei AS Roma. Als Spieler steht er bereits vier Jahre bei der Roma unter Vertrag.

Anzeige

Der italienische Erstligist AS Rom hat einen neuen Trainer verpflichtet.

Wie der Vizemeister am Dienstag bekannt gab, tritt Eusebio Di Francesco die Nachfolge von Luciano Spalletti an, der zum Ligarivalen Inter Mailand wechselt. Der 47-jährige Di Francesco kommt vom Serie-A-Konkurrenten Sassuolo Calcio und erhält beim Klub von Nationalspieler Antonio Rüdiger einen Zweijahresvertrag.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Als Spieler trug Di Francesco von 1997 bis 2001 das Trikot der Giallorossi, in seinem letzten Jahr beim Hauptstadtklub feierte der zwölfmalige italienische Nationalspieler den Gewinn der italienischen Meisterschaft.