Tuchel mit der Leistung von Hudson-Odoi unzufrieden
Tuchel mit der Leistung von Hudson-Odoi unzufrieden © AFP/SID/MICHAEL STEELE
Lesedauer: 2 Minuten

Teammanager Thomas Tuchel vom FC Chelsea hat seinen Offensivspieler Callum Hudson-Odoi ungewöhnlich hart öffentlich kritisiert.

Anzeige

Teammanager Thomas Tuchel vom FC Chelsea hat seinen Offensivspieler Callum Hudson-Odoi ungewöhnlich hart öffentlich kritisiert. Tuchel hatte den englischen Nationalspieler beim 1:1 (0:1) beim FC Southampton nach der Pause gebracht und bereits in der 76. wieder ausgewechselt. "Wir verlangen 100 Prozent", sagte Coach: "Ich war nicht zufrieden mit seiner Einstellung, Energie und Gegenpressing. Er ist nicht in der Form, uns zu helfen. Ich war mit seiner Körpersprache nicht zufrieden."

Allerdings, fügte Tuchel an, sei "morgen wieder alles vergessen" - und Hudson-Odoi habe "weiterhin jede Chance", sich für weitere Einsätze zu empfehlen. Zum Beispiel beim Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Atletico Madrid am Dienstag (21.00 Uhr/DAZN).

Anzeige