Paul Pogba muss pausieren
Paul Pogba muss pausieren © POOL/AFP/SID/ALEX PANTLING
Lesedauer: 2 Minuten

Fußball-Weltmeister Paul Pogba wird dem englischen Rekordmeister Manchester United bis auf Weiteres fehlen.

Anzeige

Weltmeister Paul Pogba wird dem englischen Rekordmeister Manchester United bis auf Weiteres fehlen. Wie Teammanager Ole Gunnar Solskjaer am Montag mitteilte, werde der 27-Jährige "einige Wochen" aufgrund einer Oberschenkelverletzung ausfallen.

Der FC Bayern bei der Klub-WM – die Highlights: Di. ab 22.45 Uhr und Fr. ab 20.00 Uhr im TV auf SPORT1

Anzeige

Der Franzose wird unter anderem für die FA-Cup-Partie gegen West Ham United nicht zur Verfügung stehen. Außerdem steht für den englischen Spitzenklub die Zwischenrunde in der Europa League gegen Real Sociedad San Sebastian an, in der Premier League will der Tabellenzweite Anschluss zu Spitzenreiter Manchester City halten. 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Einzelkritik: Was ist mit Haaland?
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Kahns Gedanken zu Bayerns Aus
  • Fußball / 3. Liga
    3
    Fußball / 3. Liga
    Fußstapfen waren für Frings zu groß
  • Fussball / Champions League
    4
    Fussball / Champions League
    Haaland-Papa kritisiert Schiris
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Lässt RB Nagelsmann zu Bayern?

"Natürlich ist Paul wichtig für uns gewesen. Wir werden kein Risiko eingehen", sagte Solskjaer im Interview mit dem Vereins-TV. Er hoffe, "dass wir ihn so schnell und sicher wiederbekommen, wie es geht." 

Pogba war beim 3:3 (2:0) gegen Liga-Konkurrent FC Everton gegen Ende der ersten Halbzeit ausgewechselt worden.