Harry Kane schießt Tottenham zum Sieg
Harry Kane schießt Tottenham zum Sieg © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Harry Kane schießt die Tottenham Hotspur bei West Brom zu einem knappen Sieg. Mit seinem Last-Minute-Treffer schließt er zur einigen Legenden auf.

Anzeige

Harry Kane ist mit seinem Siegtor gegen West Bromwich Albion in einen elitären Kreis vorgestoßen. 

Der englische Nationalspieler der Tottenham Hotspur markierte beim 1:0-Sieg am Sonntag den einzigen Treffer und kann sich nun endgültig zu den größten Stars der Premier League zählen (Die Tabelle der Premier League). 

Anzeige

Kane wurde mit seinem Kopfball-Tor in der 88. Minute zum erst zehnten Spieler in der englischen Eliteliga, die auf mindestens 150 Tore kommen. In der erlesenen Liste befinden sich außerdem: 

Michael Owen( 150 Tore)
Jermain Defoe (162)
Robbie Fowler (163)
Thierry Henry (175)
Frank Lampard (177)
Sergio Agüero (180)
Andy Cole (187)
Wayne Rooney (208)
Alan Shearer (260)

Für seine 150 Tore brauchte Kane nur 218 Spiele. Lediglich Agüero (217) und Shearer (212) waren schneller.