Lesedauer: 3 Minuten

Der FC Liverpool informiert über die Verletzung von Virgil van Dijk. Der Niederländer muss sich einem Eingriff unterziehen und meldet sich mit emotionalen Worten.

Anzeige

Virgil van Dijk hat sich beim 2:2 des FC Liverpool gegen den FC Everton schwer verletzt.

Der Innenverteidiger zog sich laut Klubangaben eine nicht näher erläuterte Bänderverletzung am Knie zu und wird sich einer Operation unterziehen. Van Dijk war bereits in der Anfangsphase von Everton-Keeper Jordan Pickford übel abgeräumt worden und wurde anschließend ausgewechselt.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Untersuchungen haben nun gezeigt, dass van Dijk eine Operation benötigt. Englische Medien berichten von einer Kreuzbandverletzung, teilweise gar von einem Kreuzbandriss.

Van Dijk meldet sich zu Wort

Am späten Sonntagabend meldete sich van Dijk nach dem Schock dann selbst zu Wort. 

"Ich habe mich heute Nachmittag mit den führenden Beratern getroffen, um die Details meiner Rehabilitation nach dem gestrigen Vorfall zu besprechen", schrieb der Kapitän der Reds auf Instagram und ließ emotionale Worte folgen: 

"Ich bin nun voll auf meine Erholung fokussiert und werde alles dafür tun, um so schnell wie möglich zurück zu sein. Trotz der offensichtlichen Enttäuschung bin ich davon überzeugt, dass in den Schwierigkeiten eine Chance liegt und ich mit Gottes Hilfe besser, fitter und stärker zurückkommen werde als je zuvor.

Im Fußball - wie im Leben - glaube ich daran, dass alles aus einem Grund geschieht. Es ist wichtig die Ruhe zu bewahren, egal ob man durch Höhen oder Tiefen geht. Mit der Unterstützung meiner Ehefrau, meinen Kindern, meiner Familie und jedem in Liverpool, bin ich für die kommende Herausforderung bereit. 

Ich möchte jedem für seine Nachricht der Unterstützung danken. Das bedeutet mir und meiner Familie sehr viel. Wir werden nun alles in unserer Macht stehende tun, um meine Teamkollegen in den nächsten wichtigen Wochen zu unterstützen, während ich Tag für Tag an meiner Genesung arbeiten werde. Ich werde zurück kommen."

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Tippkönig der Königsklasse gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Van Dijk fällt lange aus

Bayerns Innenverteidiger Jérôme Boateng sprach seinem Positionskollegen Mut zu. "Das gehört zum Sport dazu - ich weiß, wovon ich rede. Du bist ein Kämpfer und wirst stärker zurückkommen, da bin ich mir sicher", schrieb Boateng bei Twitter.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Eine Ausfalldauer oder einen möglichen Zeitraum für seine Rückkehr nannte Liverpool nicht. Mit einem Kreuzbandriss wäre der Niederländer mindestens für ein halbes Jahr außer Gefecht.

"Nach der Operation wird van Dijk mit dem Ärzteteam des Vereins ein Rehabilitationsprogramm starten, damit er so schnell wie möglich seine volle Fitness erreichen kann", schrieben die Reds.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Trainer Jürgen Klopp hatte sich bedient gezeigt.

"Ich will nicht sagen, dass Pickford es tun wollte, aber das ist kein Zweikampf, den ein Torwart im Strafraum so führen kann", sagte Klopp. Die Entscheidung im Spiel: Kein Foul, weil Abseits - und der VAR griff nicht ein.