Lesedauer: 2 Minuten

Zwei Wochen nach seiner Knie-Verletzung hat Liverpools Virgil van Dijk die Operation überstanden. Die Reds verraten nach der OP, wie der weitere Plan lautet.

Anzeige

Zwei Wochen nach seiner schweren Knieverletzung hat sich Virgil van Dijk ohne Komplikationen der nötigen Operation unterzogen. Das teilte der FC Liverpool auf seiner Homepage mit.

Der niederländische Innenverteidiger hatte sich die schwere Verletzung im Merseyside-Derby bei einem Zusammenprall mit Evertons Keeper Jordan Pickford zugezogen. (SERVICE: Die Ergebnisse der Premier League)

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Reds schrieben in der Mitteilung am Freitag: "Die Operation fand wie geplant in London statt und lief erfolgreich. Van Dijk wird sich nun mit der Unterstützung der medizinischen Abteilung schnell auf seine Reha fokussieren." 

Dabei unterstrich der Verein noch einmal, dass es bei der Rückkehr des Abwehr-Stars keine Eile gebe. "Es ist kein Zeitplan für das Comeback festgelegt." 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Jetzt schlägt Nübels Bayern-Stunde
  • Int. Fussball
    2
    Int. Fussball
    Coach Wayne Rooney: "The Quiet One"
  • Fussball / DFB-Team
    3
    Fussball / DFB-Team
    Boateng spricht über Löw-Verbleib
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Haas für Schumacher andere Welt
  • Fussball / DFB-Team
    5
    Fussball / DFB-Team
    Lienen knöpft sich Bierhoff vor

Bereits Jürgen Klopp hatte gesagt, dass er kein festes Datum anstrebt, an dem van Dijk wieder auf dem Rasen stehen soll: "Das wollen wir nicht wissen, um ehrlich zu sein. Es wird einige Zeit dauern, das ist klar. Und jeder Spieler ist eben anders." Ob van Dijk noch in dieser Saison wieder auf dem Platz stehen wird, ist nicht sicher. Nun müssen andere Spieler die Lücke füllen (Reift dieser Youngster zum Ersatz von van Dijk?)

Den ersten Schritt auf dem Weg zurück hat der 29-Jährige nun aber schon einmal genommen.