Troy Deeney ist mit dem FC Watford abgestiegen
Troy Deeney ist mit dem FC Watford abgestiegen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Nach dem besiegelten Abstieg mit dem FC Watford verliert Klub-Legende Troy Deeney bei einer Reporter-Frage die Fassung und beleidigt den Fragensteller.

Anzeige

Bittere Pille für den FC Watford! Die Hornets müssen mit dem AFC Bournemouth und Norwich City aus der Premier League absteigen.

Insbesondere für Klub-Ikone Troy Deeney ein schmerzhaftes Ereignis, da erscheint seine Reaktion bei einem TV-Interview nach dem feststehenden Abstieg zumindest ein Stück weit verständlich.

Anzeige

Der 32-Jährige wurde nach dem abschließenden Spiel gegen den FC Arsenal (2:3) bei Sky UK gefragt, ob dies nicht nur sein letztes Spiel für Watford, sondern sogar seiner gesamten Karriere gewesen sei.

"So alt bin ich nun auch wieder nicht"

Deeneys deutliche Antwort: "So alt bin ich nun auch wieder nicht, du dreister Sch...kerl." Unmittelbar nach dieser Aussage entschuldigte er sich aber gleich acht Mal beim Fragensteller und das Interview wurde fortgesetzt. 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Halbfinale! Bayern demütigt Barca
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Bayern hat kein Mitleid mit Messi
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Barca-Coach nach Debakel vor Aus
  • Fussball / Champions League
    4
    Fussball / Champions League
    FCB-Einzelkritik: Vier glatte Einser
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Vettels Aston-Martin-Deal wackelt

In der abgelaufenen Saison war Deeney mit zehn Treffern der beste Torschütze bei den Hornets, seine Zukunft ist noch komplett offen. Doch ein Karriereende wird es nach diesen Aussagen höchstwahrscheinlich nicht geben.