Slaven Bilic feierte mit den Spielern von West Bromwich Albion den Aufstieg
Slaven Bilic feierte mit den Spielern von West Bromwich Albion den Aufstieg © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

West Bromwich Albion genügt am letzten Spieltag der Championship ein Remis zum Aufstieg. Das Team von Slaven Bilic von einer Niederlage des direkten Konkurrenten.

Anzeige

West Bromwich Albion kehrt nach zwei Jahren in die englische Premier League zurück.

Das Team des früheren kroatischen Nationaltrainers Slaven Bilic schaffte den Aufstieg am letzten Spieltag der Championship trotz eines 2:2 (1:1) gegen die Queens Park Rangers, da Verfolger FC Brentford dem FC Barnsley am Mittwoch 1:2 (0:1) unterlag.

Anzeige

Brentford muss in die Playoffs

West Brom, das keines seiner letzten vier Spiele gewann, folgt Leeds United ins Oberhaus. Mit 83 Punkten setzte sich der Tabellenzweite knapp vor Brentford (81) durch.

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Tritt Odegaard in Özils Fußstapfen?
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Brentford, der FC Fulham, Cardiff City und Swansea City haben noch die Chance sich den Aufstieg über die Playoffs zu sichern. Dies wird jedoch nur einem Team gelingen.