Lesedauer: 2 Minuten

Jürgen Klopp äußert sich zu den Wechselgerüchten um Bayerns Mittelfeldstar Thiago Alcantara. Der Coach des FC Liverpool lässt sich nicht in die Karten schauen.

Anzeige

Teammanager Jürgen Klopp vom englischen Meister FC Liverpool hat gelassen auf die Gerüchte um Thiago Alcantara von Rekordmeister Bayern München reagiert.

"Ich habe keine Ahnung, wer nächstes Jahr für mich spielt. Wir werden sehen, es gibt dazu im Moment nichts zu sagen. Thiago ist ein toller Spieler, aber ein Spieler von Bayern München", sagte der 53-Jährige bei Sky.

Anzeige

Auch über ein mögliches Engagement als Bundestrainer äußerte sich der ehemalige BVB-Coach nur vage.

Meistgelesene Artikel

"Ich weiß nicht, ob das dann auch noch in der Agenda stehen muss", so Klopp: "Dementsprechend hat sich nicht viel verändert. Ich sage dazu immer das Gleiche, weil es die Wahrheit ist: Ich stehe hier noch vier Jahre unter Vertrag. Aus heutiger Sicht habe ich absolut vor, das auch mindestens zu erfüllen."

Sollte dann bei Liverpool irgendwann Schluss sein, "glaube ich, macht es richtig Sinn, tatsächlich ein Jahr Pause zu machen. Dann wird es Gründe geben, warum Schluss ist", erklärte Klopp.