Jürgen Klopp ist seit 2015 Trainer des FC Liverpool
Jürgen Klopp ist seit 2015 Trainer des FC Liverpool © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Nach dem letzten Heimspiel der Saison wird dem FC Liverpool am Mittwoch der Meisterpokal übergeben. Bei Jürgen Klopp ist die Vorfreude riesengroß.

Anzeige

Trainer Jürgen Klopp kann die Übergabe der englischen Meistertrophäe an seinen FC Liverpool kaum erwarten.

"Es ist wie Weihnachten", sagte der 53 Jahre alte Fußballlehrer vor dem Spiel am Mittwoch gegen den FC Chelsea (Premier League, 37. Spieltag: FC Liverpool - FC Chelsea ab 21.15 Uhr im LIVETICKER): "Wenn du vorher weißt, dass du ein bestimmtes Geschenk bekommst, bist du trotzdem aufgeregt."

Anzeige

Er habe "nie zuvor die Premier-League-Trophäe berührt, das wird etwas Besonderes", erklärte Klopp weiter.

Pokalübergabe auf "The Kop"

Der früherer Dortmund-Trainer hatte die Reds nach 30 Jahren wieder zur Meisterschaft in der Premier League geführt, 2019 triumphierte er mit dem LFC bereits in der Champions League. Nach dem Heimspiel gegen Chelsea wird Liverpool der Pokal auf der berüchtigten Tribüne The Kop überreicht.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Flick: Das hat sich Kovac gewünscht
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Briten zweifeln an Sancho-Bekenntnis
  • Fussball / Transfermarkt
    3
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Özil spricht über Zukunft
  • Tennis / WTA
    4
    Tennis / WTA
    Wie Graf und Agassi Bouchard helfen
  • Fußball / Champions League
    5
    Fußball / Champions League
    Pressestimmen: Atalanta wie Bayern

Die offizielle Ernennung zum englischen Meister sei ein "Meilenstein" für den Verein, doch Klopp blickt bereits in die Zukunft: "Es ist ein sehr wichtiger Tag, aber nicht der letzte für uns."