Laura Bragato ist nach eigener Aussage unter anderem mit United-Star Jesse Lingard befreundet
Laura Bragato ist nach eigener Aussage unter anderem mit United-Star Jesse Lingard befreundet © Instagram/@laurabragato
Lesedauer: 2 Minuten

München - Manchester Uniteds Jesse Lingard wartet aktuell auf den Re-Start der Premier League. Wegen Corona sorgt er sich derweil um ein italienisches Playboy-Model.

Anzeige

Das italienische Playboy-Model Laura Bragato hat verraten, dass Manchester Uniteds Jesse Lingard kürzlich mit ihr Kontakt aufgenommen hat, um sich zu vergewissern, dass es ihr während der Ausgangssperre gut geht.

Alle aktuellen Meldungen, Entwicklungen und Auswirkungen auf den Sport durch die Covid-19-Krise im Corona-Ticker!

Anzeige

"Ich habe mit Jesse gesprochen, und er bleibt zu Hause, wie wir alle", sagte Bragato dem Daily Star.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

In Italien herrscht derzeit eine strikte Ausgangssperre.

Nackte Haut und Fußballtrikots

Bragato, die seit vielen Jahren mit Lingard befreundet ist, wohnt in Venedig und ist berühmt für ihre Bikini-Fotos und Fotos mit Fußballtrikots. Aktuell folgen ihr 386.000 Follower auf Instagram.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Langweilig wird der Jurastudentin allerdings zu Hause nicht. "Ich kümmere mich um mich selbst, lasse den Stress los, mache jeden Tag meine Schönheitsroutine, schaue Filme und koche gutes italienisches Essen", verriet sie. 

Intuitiv und blitzschnell: Die neue SPORT1-App ist da! JETZT kostenlos herunterladen in Apples App Store (iOS) und im Google Play Store (Android) 

Meistgelesene Artikel

Für die Zeit nach Corona hat die schöne Italienerin schon genaue Pläne: "Wenn es vorbei ist, kann ich es kaum erwarten zu reisen. Ich möchte meinen Sommer in Spanien und London verbringen."

Vielleicht macht sie dann ja auch einen Abstecher nach Manchester.