Lesedauer: 2 Minuten

München - Der FC Liverpool lässt auch beim AFC Bournemouth nichts anbrennen. Die Tottenham Hotspur feiern gegen den FC Burnley ebenfalls einen deutlichen Sieg.

Anzeige

Der FC Liverpool lässt auch am 16. Spieltag in der Premier League nicht anbrennen und bleibt weiterhin ungeschlagen. 

Bei der weitesten Auswärtsfahrt des Jahres feierten die Reds einen verdienten 3:0 (2:0)-Erfolg beim AFC Bournemouth.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Liverpool bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE  

Jürgen Klopp änderte sein Team im Vergleich zum 5:2 unter der Woche beim FC Everton auf sieben Postionen. Das tat der Überlegenheit Liverpools aber keinen Abbruch.

Alex Oxlaide-Chamberlain brachte die Gäste sehenswert mit seinem ersten Premier-League-Treffer in dieser Saison in Führung (35.). 

Liverpool feiert deutlichen Sieg - Keita und "The Ox" treffen 

Kurz vor der Pause legten die Reds in Form von Nabi Keita nach - auch für den Ex-Leipziger war es der erste Saisontreffer. Dem Tor war eine traumhafte Vorarbeit von Mo Salah vorausgegangen. 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Haaland ballert sich zum Rekord
  • Handball / EM
    2
    Handball / EM
    Kroatien liegt Duvnjak zu Füßen
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    So stehen die BVB-Chancen bei Can
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Haaland-Show bei BVB-Kantersieg
  • Int. Fußball
    5
    Int. Fußball
    Zidane soll Nationaltrainer werden

Im zweiten Durchgang verwaltete Liverpool den Vorsprung, ließ Ball und Gegner laufen, ehe Salah in der 54. Minute früh für die Entscheidung sorgte. 

Der 18-jährige Youngster Curtis Jones feierte in der 77. Minute sein Premier-League-Debüt. 

Die Reds grüßen damit weiterhin ungeschlagen mit 46 Punkten von der Tabellenspitze. 

Mourinho und die Spurs siegen deutlich - Traumtor von Son

Auch die Tottenham Horspur konnten ihre Partie erfolgreich absolvieren. Das Team von Jose Mourinho feierte gegen den FC Burnley einen deutlichen 5:0 (3:0)-Sieg. 

Jetzt das aktuelle Trikot von Tottenham Hotspur bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Harry Kane mit einem Doppelpack (4., 54.), Lucas Moura (9.), Heung-min Son mit einem Traumtor (32.) und Moussa Sissoko (74.) sorgten nach der Niederlage unter der Woche gegen Manchester United (1:2) für den klaren Erfolg.