Lesedauer: 2 Minuten

Jetzt ist es fix: Callum Hudson-Odoi verlängert langfristig beim FC Chelsea. Der Youngster unterschrieb bei den Blues einen neuen Kontrakt bis 2024.

Anzeige

Das im vergangenen Winter von Bayern München umworbene Offensivtalent Callum Hudson-Odoi hat seinen Vertrag beim FC Chelsea bis 2024 verlängert. Das teilte der Londoner Klub am Donnerstag mit.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Chelsea bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Anzeige

Sein ursprünglicher Vertrag lief im Sommer des kommenden Jahres aus. 

Bayerns-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hatte im vergangenen Winter offensiv um die Dienste des Jung-Nationalspielers geworben, der derzeit noch die Folgen eines Achillessehnenrisses auskuriert.

Chelseas neuer Teammanager Frank Lampard hatte zuletzt allerdings erklärt, Hudson-Odoi nicht abgeben zu wollen.