Lesedauer: 2 Minuten

Schlechte Nachrichten für Premier-League-Klub Tottenham Hotspur. Zum Saisonstart müssen die Londoner auf Dele Alli verzichten. Ihn plagt eine hartnäckige Verletzung.

Anzeige

Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur muss zum Saisonstart auf seinen englischen Nationalspieler Dele Alli verzichten. Der 23-Jährige fällt wegen einer erneuten Oberschenkelverletzung einige Wochen aus.

Bereits den ganzen Februar konnte Alli wegen einer solchen Blessur nicht spielen.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot von Tottenham Hotspur bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Bayerns heißer Transfermarkt-Tanz
  • Int. Fussball / Premier League
    2
    Int. Fussball / Premier League
    Rätsel um Thiago: Klopp äußert sich
  • Fussball / Transfermarkt
    3
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Burgstaller vor Wechsel in 2. Liga
  • Fussball / 2. Bundesliga
    4
    Fussball / 2. Bundesliga
    Erste Trainerentlassung in 2. Liga
  • US-Sport / NFL
    5
    US-Sport / NFL
    Mahomes mit Rekord bei Chiefs-Sieg

"Er muss aufpassen, was mit seinem Körper passiert. Aber wir sind hier, um ihm zu helfen", sagte Tottenhams Teammanager Mauricio Pochettino nach der Niederlage der Spurs im Vorbereitungsspiel gegen Inter Mailand (3:4 im Elfmeterschießen). Natürlich sei man besorgt, so Pochettino, "er ist noch jung und hatte viele, viele Oberschenkelprobleme in den letzten Jahren."