Chelsea-Torwart Kepa (r.) hielt den Elfmeter von Leroy Sane © Getty
Lesedauer: 2 Minuten

Beim League-Cup-Finale kommt es zum Eklat um Kepa. Den Chelsea-Torwart plagen Krämpfe, doch er verweigert die Auswechslung. Trainer Sarri tobt. SPORT1 zeigt die Bilder

Anzeige

Der Eklat um Kepa zum Durchklicken:

Beim League-Cup-Finale kommt es in der Verlängerung zu einem echten Eklat: Obwohl er von Krämpfen geplagt ist, verweigert Chelsea-Keeper Kepa die Auswechselung.

Blues-Trainer Maurizio Sarri tobt am Spielfeldrand, Ersatzkeeper Willy Baballero schleicht zurück auf die Bank.

Anzeige

Am Ende verliert Chelsea das Finale nach Elfmeterschießen. SPORT1 zeigt die Bilder aus dem Wembleystadion.