Süper Lig: Ryan Babel droht Ausschluss bei Besiktas Istanbul
Süper Lig: Ryan Babel droht Ausschluss bei Besiktas Istanbul © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Ryan Babel wechselt von Besiktas Istanbul in die Premier League. Der niederländische Nationalspieler wird Teamkollege von Andre Schürrle.

Anzeige

Der niederländische Nationalspieler Ryan Babel wechselt zum FC Fulham und wird damit Sturmkollege von Andre Schürrle.

Der 32-Jährige, der von 2011 bis 2012 beim Bundesligisten Hoffenheim unter Vertrag stand, kommt von Besiktas Istanbul zu den "Cottagers", die als Vorletzter der Premier League akut abstiegsbedroht sind. Babel soll rund 1,5 Millionen Euro Ablöse kosten.

Anzeige

Babel, der einst bei Ajax Amsterdam als kommender Topstar galt und 2007 zum FC Liverpool wechselte, hatte nach einem langen Karrieretief mit einem Abstecher in die Vereinigten Arabischen Emirate durch starke Leistungen bei Besiktas nach sechs Jahren die Rückkehr ins Nationalteam geschafft. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Beim türkischen Spitzenklub war er zuletzt in Ungnade gefallen, weil er bei den Verhandlungen über die Verlängerung seines auslaufenden Vertrags überzogene Gehaltsforderungen gestellt haben soll.