Dejan Lovren (l.) sind Teamkollegen und gute Freunde
Dejan Lovren (l.) sind Teamkollegen und gute Freunde © dpa picture alliance
Lesedauer: 2 Minuten

Liverpool-Star Mo Salah wünscht seinem Teamkollegen und Freund Dejan Lovren ein frohes neues Jahr. Der wahre Grund für die Botschaft ist aber ein anderer.

Anzeige

Seit 2017 sind Dejan Lovren und Mo Salah Teamkollegen beim derzeitigen Premier-League-Tabellenführer FC Liverpool. Im wahren Leben verbindet den Kroaten und den Ägypter eine innige Freundschaft. 

So ist es auf den ersten Blick wenig verwunderlich, dass Salah seinem Kumpel als das Jahr 2019 nur wenige Minuten alt war über WhatsApp eine "Frohes Neues Jahr"-Botschaft schickte.

Anzeige

Diese veröffentlichte Lovren im Laufe des Neujahrstages auf Instagram - denn im Verlauf der Unterhaltung gab es eine witzige Wendung.

ANZEIGE: DAZN gratis testen und internationalen Fußball live & auf Abruf erleben

Lovren erwiderte zunächst den Gruß und wünschte Salah zusätzlich Gesundheit und Liebe. 

Aber dann sagte ihm Salah, dass er die Nachricht in Wirklichkeit nur gesandt hatte, um zu fragen wann das Training am Neujahrstag beginne. Dies führte zu einer Hülle und Fülle von lachenden Emojis von beiden Seiten.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Als wahrer Freund bejahte Lovren dann auf Instagram, dass Jürgen Klopp seine Stars um 15.30 Uhr zum Training erwartet.