Henry, Gerrard, Hazard und Rooney: Sie alle erzielten 100 Tore für einen einzigen Klub
Henry, Gerrard, Hazard und Rooney: Sie alle erzielten 100 Tore für einen einzigen Klub © SPORT1-Grafik: Getty Images

München - Eden Hazard erzielt sein 100. Tor für den FC Chelsea - und reiht sich in eine prominente Liste an Spielern ein, die für einen englischen Klub dreistellig trafen.

von SPORT1
Anzeige

Der Klub der 100-Tore-Stürmer zum Durchklicken:

Mit seinem Doppelpack beim Sieg im Auswärtsspiel beim FC Watford hat sich Eden Hazard in einen elitären Kreis geschossen: Alle Wettbewerbe zusammengenommen, hat der Belgier nun über 100 Tore für den FC Chelsea erzielt.

Aber auch bei Manchester United, FC Arsenal, FC Liverpool, Tottenham Hotspur, Manchester City und Co. gab es dank großer Namen wie Wayne Rooney, Thierry Henry oder Steven Gerrard im neuen Jahrtausend schon einige Spieler, die dreistellig getroffen haben.

Anzeige

SPORT1 zeigt die Klub-Legenden mit mehr als 100 Toren für einen aktuellen Premier-League-Verein.