Burnley FC v Newcastle United - Premier League
Newcastle United siegte beim FC Burnley © Getty Images

Newcastle United gewinnt in England das Kellerduell beim FC Burnley. Überschattet wird das Spiel von einem medizinischen Notfall vor dem Anpfiff.

von Sportinformationsdienst , SPORT1

Wegen eines Zusammenbruchs des Schiedsrichter-Beobachters musste in der englischen Premier League der Anpfiff des Duells zwischen dem FC Burnley und Newcastle United am Montagabend um 30 Minuten verschoben worden.

Die Entscheidung für einen verspäteten Spielbeginn trafen Referee Anthony Taylor und Funktionäre der Premier League, nachdem Eddie Wolstenholme im Spielertunnel des Turf-Moor-Stadions kollabiert war.

Bei seiner anschließenden Einlieferung in ein Krankenhaus war Wolstenholme, der bis 2003 selbst als ein Unparteiischer in der Premier League Spiele geleitet hatte, weiterhin bei Bewusstsein.

Im Kellerduell siegte Newcastle mit 2:1 und verschaffte sich mit vier Punkten Vorsprung ein kleines Polster auf die Abstiegsränge, während Burnley den ersten Nichtabstiegsplatz belegt.

Jetzt die SPORT1-App herunterladen! ©