Pierre-Emerick Aubameyang präsentiert die Trophäe für den Spieler des Monats
Pierre-Emerick Aubameyang präsentiert die Trophäe für den Spieler des Monats © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der frühere Dortmunder wird zum besten Spieler der Premier League im Oktober gewählt und setzt sich gegen namhafte Konkurrenz durch. Seine Bilanz ist stark.

Anzeige

Pierre-Emerick Aubameyang vom FC Arsenal ist in der Premier League zum Spieler des Monats Oktober gewählt worden.

Der frühere Dortmunder setzte sich bei der Wahl gegen Anthony Martial (Manchester United), Ross Barkley (FC Chelsea), Fernandinho (Manchester City), Matthew Ryan (Brighton & Hove Albion) und Callum Wilson (AFC Bournemouth) durch.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Aubameyang erzielte im Oktober fünf Tore und einen Assist, obwohl er bei seinen drei Einsätzen nur einmal in der Startelf stand.

In dieser Saison kommt der 29-Jährige auf neun Tore in 14 Pflichtspielen, insgesamt lautet seine Arsenal-Bilanz seit seinem Winterwechsel 19 Treffer aus 28 Spielen.

©