Petition in England: Harry Maguire soll 50-Pfund-Schein zieren , Englands Nationalspieler Harry Maguire soll auf einem Geldschein verewigt werden
Petition in England: Harry Maguire soll 50-Pfund-Schein zieren , Englands Nationalspieler Harry Maguire soll auf einem Geldschein verewigt werden © Twitter@JonnyGrabriel
Lesedauer: 2 Minuten

Harry Maguire überzeugt bei der WM nicht nur auf dem Platz, sondern auch auf einem Einhorn. Grund genug, den Leicester-Star auf einem Geldschein zu verewigen.

Anzeige

Die Bank of England arbeitet an einem neuen Design für den 50-Pfund-Schein, und geht es nach einer Online-Petition, soll unbedingt Fußball-Nationalspieler Harry Maguire (25) auf die Geldnote gedruckt werden. Aber nicht etwa im Trikot der Three Lions, sondern in Badehose auf einem aufblasbaren Einhorn reitend.

Über 20.000 Unterschriften hatte die Aktion für die Abbildung des Abwehrspielers von Leicester City bis Dienstagvormittag bereits erhalten. Initiator und Ex-Fußballer Jonny Sharples erklärte, Maguire stehe nicht für den WM-Erfolg der Engländer in Russland mit Platz vier, sondern auch für "britische Kernwerte - Mut, Stärke und einen großen Schädel".

Anzeige

Das via Social Media bekannt gewordene Maguire-Motiv stammt aus dem WM-Camp der Engländer in Russland nahe St. Petersburg.