FBL-ENG-PR-MAN CITY-FULHAM
Manchester Citys Kapitän David Silva (l.) führte die 102 Jahre alte Vera Cohen gegen den FC Fulham auf den Platz © Getty Images

Vera Cohen ist das älteste Mitglied von Manchester City. Gegen den FC Fulham wird der 102-Jährigen und ihrer Schwester eine besondere Ehre zuteil.

von

Bei Manchester City gibt es keine Altersbegrenzung für Einlaufkinder.

Zumindest nicht an diesem Samstag, als die 102 Jahre alte Vera Cohen an der Seite von City-Kapitän David Silva und ihrer fünf Jahre jüngeren Schwester Olga zum Spiel gegen den FC Fulham ins Etihad Stadium einmarschieren durfte.

Der englische Meister würdigte sein ältestes Mitglied auf diese besondere Art und Weise. Jeder im Stadion applaudierte der Frau, die seit 85 Jahren Dauerkarten-Inhaberin ist. Pep Guardiola umarmte sie und ihre Schwester herzlich.

ANZEIGE: Reduziert! Jetzt internationale Fußballtrikots sichern - hier geht's zum Shop!

Für die treue Anhänger zahlte sich der Nachmittag doppelt aus: City schlug Fulham souverän mit 3:0. Leroy Sane (2.), David Silva (21.) und Raheem Sterling (47.) erzielten die Tore gegen den Aufsteiger.

-----

Lesen Sie auch:

Sane und Co. lassen Schürrles Team keine Chance

Dusel-Sieg für Klopp! "Unser bestes Spiel"