Andre Schürrle wartet mit dem FC Fulham weiter auf den ersten Sieg in der Premier League. Tottenham Hotspur entscheidet die Partie mit sehenswerten Treffern.

von ,

Andre Schürrle bleibt mit dem FC Fulham in der Premier League weiter sieglos.

Der Aufstieger unterlag am 2. Spieltag bei Tottenham Hotspur 1:3 (0:1). Der Ex-Dortmunder wurde erst in der 89. Minute eingewechselt. Zu diesem Zeitpunkt war die Partie bereits entschieden.

Lucas mit einem sehenswerten Schlenzer (43.), Kieran Trippier per direktem Freistoß (74.) und Goalgetter Harry Kane (77.) ebneten den Spurs den Weg zum Sieg. Fulhams Aleksandar Mitrovic glich zwischenzeitlich aus (52.).