Mikel Arteta spielte von 2011 bis zu seinem Karriereende 2016 beim FC Arsenal
Mikel Arteta spielte von 2011 bis zu seinem Karriereende 2016 beim FC Arsenal © Getty Images

Bei der Suche nach einem Nachfolger für Arsene Wenger ist der FC Arsenal macht offenbar ein früherer Mittelfeldstratege der Gunners das Rennen.

Mikel Arteta gilt als Favorit auf die Nachfolge von Teammanager Arsene Wenger beim englischen Klub FC Arsenal.

Der frühere Gunners-Kapitän, derzeit Assistent von Trainer Pep Guardiola beim Meister Manchester City, befindet sich englischen Medien zufolge in aussichtsreichen Gesprächen mit seinem ehemaligen Klub.

Arteta würde namhafte Konkurrenz wie etwa Massimiliano Allegri (Juventus Turin) ausstechen. Der 36-Jährige spielte von 2011 bis 2016 bei Arsenal. Seit seinem Karriereende vor zwei Jahren gehört er dem City-Trainerstab an. Guardiola hat bereits angedeutet, dass er seinem Assistenten keine Steine in den Weg legen würde.

Wenger hatte die Gunners mit dem Ende der abgelaufenen Saison nach fast 22 Jahren verlassen. Der 68-Jährige gewann mit den Londonern drei Mal die Meisterschaft und siebenmal den FA-Cup.