Per Mertesacker beendet im Sommer seine aktive Karriere
Per Mertesacker beendet im Sommer seine aktive Karriere © Getty Images

Seine Aussagen über den extremen Druck im Profigeschäft sorgen für viel Aufsehen, nun will Per Mertesacker seine Erfahrungen in einem Buch reflektieren.

Weltmeister Per Mertesacker will seine Erfahrungen mit dem extremen Druck im Profifußball in einem Buch vertiefen.

"Ich habe ein Buchprojekt angeschoben, um die ganzen Dinge, die passiert sind, mal zu reflektieren", sagte der 33-Jährige, der seine Karriere im Sommer beendet, der Bild am Sonntag.

Der Abwehrspieler des FC Arsenal hatte mit einem Interview im Nachrichtenmagazin Der Spiegel für Aufsehen gesorgt, in dem er den Druck im Fußballgeschäft thematisierte.

"Es gab viele Reaktionen. Daran sieht man auch, dass es eine Herausforderung ist, darüber zu sprechen, damit umzugehen", sagte er: "Es ist eine Herausforderung für den ganzen Sport. Aber am Ende ist es schön zu sehen, dass etwas passiert."

Seine unverblümten Aussagen, die auf viel Zustimmung, aber auch Kritik stießen, bereut er nicht.

"Diese Diskussion ist absolut positiv. Ich würde es genauso wieder machen", sagte Mertesacker. Allerdings wolle er auch seine 15-jährige Profilaufbahn trotz der negativen Erfahrungen nicht missen: "Wenn ich da zurückdenke, da geht mir das Herz auf."

Weiterlesen