Liverpool FC v 1899 Hoffenheim - UEFA Champions League Qualifying Play-Offs Round: Second Leg
Jordan Henderson heißt den Keita-Transfer gut © Getty Images

Jordan Henderson vom FC Liverpool begrüßt den Transfer von Leipzigs Naby Keita zu den Reds. Er werde dem Klub in den nächsten Jahren helfen.

Jordan Henderson, Kapitän des FC Liverpool, hat den Transfer von Mittelfeldspieler Naby Keita von RB Leipzig zu den Reds in die Premier League begrüßt. Der 22 Jahre alte Keita wechselt zur Saison 2018/19 für rund 70 Millionen Euro zum ehemaligen englischen Rekordmeister.

"Ich habe ihn ein paar Mal gesehen, er ist wirklich ein Top-Spieler", sagte der 27 Jahre alte Henderson, selbst Mittelfeldspieler. "Okay, er kommt erst im nächsten Jahr, aber ich bin mir sicher, dass der Klub glücklich ist, ihn bekommen zu haben. Er wird uns sicherlich in den nächsten Jahren helfen."

Liverpool zahlt mehr

Die festgeschriebene Ablösesumme für einen Wechsel des zentralen Mittelfeldspielers im kommenden Sommer liegt bei 52 Millionen Euro. Liverpool soll aber rund 18 Millionen Euro mehr zahlen, damit der Deal schon jetzt festgemacht werden konnte.

Liverpools Teammanager Jürgen Klopp gilt als großer Fan von Leipzigs Mittelfeldantreiber.