© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Vor dem Spiel gegen West Bromwich Albion protestieren die Fans der Gunners per Flugzeug gegen ihren Trainer. Wenig später gibt es aber Rückendeckung.

Anzeige

Die Arsenal-Fans haben vor dem Spiel gegen West Bromwich Albion erneut gegen Arsene Wenger protestiert.

Kurz vor Anpfiff der Partie flog ein Flugzeug über The Hawthornes. Am Flugzeug hing ein Banner mit einem Protest gegen Wenger: "No Contract. #WengerOut."

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der Franzose steht spätestens seit dem Aus in der Champions League gegen den FC Bayern massiv in der Kritik. Immer wieder protestierten die Fans gegen eine Verlängerung des Vertrags von Wenger, der am Saisonende ausläuft.

In der 15. Minute des Spiels gegen West Brom flog dann noch einmal ein Flugzeug über das Stadion. Diesmal mit Rückendeckung für Wenger: "In Arsene we trust."

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Wenger trainiert die Gunners seit 1996 und holte drei Meisterschaften und sechsmal den FA Cup mit den Londonern.