Bastian Schweinsteiger wird in dieser Saison wohl kein Spiel mehr für Manchester United absolvieren
Bastian Schweinsteiger wird in dieser Saison wohl kein Spiel mehr für Manchester United absolvieren © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Für Manchester United wird der verletzte Mittelfeldmotor in dieser Spielzeit wohl nicht mehr auflaufen. Die EM-Teilnahme des DFB-Kapitäns steht damit auf der Kippe.

Anzeige

Bei Manchester United wird Bastian Schweinsteiger in der laufenden Saison voraussichtlich nicht mehr zum Einsatz kommen.

Wie Trainer Louis van Gaal am Freitag auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen den Tabellenletzten Aston Villa erklärte, ist ein Comeback des seit gut drei Wochen verletzten Mittelfeldmotors in den verbleibenden Partien eher unwahrscheinlich.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Damit steht hinter der Teilnahme des DFB-Kapitäns an der EM in Frankreich auch weiterhin ein großes Fragezeichen.

Der letzte Spieltag in der Premier League steigt am 15. Mai, das erste deutsche Gruppenspiel gegen die Ukraine schon am 12. Juni.

Schweinsteiger hatte Ende März im Training vor dem Länderspiel gegen England einen Innenbandteilriss im Knie erlitten.