Louis van Gaal steht bei Manchester United seit Wochen in der Kritik
Louis van Gaal steht bei Manchester United seit Wochen in der Kritik © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Manchester United veröffentlicht ein Promo-Video für den International Champions Cup (LIVE auf SPORT1). Trainer Louis van Gaal wird darin vergeblich gesucht. Ein Zeichen?

Anzeige

Ein Video von Manchester United heizt die Spekulationen um einen Abschied von Louis van Gaal erneut an.

Die Engländer bestätigten am Mittwoch, dass sie im Sommer beim International Champions Cup (LIVE und exklusiv auf SPORT1) in China auf Borussia Dortmund und Manchester City treffen.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Zur Bewerbung der achttägigen Reise nach Schanghai stellten die "Red Devils" ein 48-sekündiges Video auf ihre Homepage.

Trainer van Gaal suchte man in dem Clip dabei vergeblich. Dabei waren 14 Spieler des aktuellen sowie einige ehemaliger Akteure darin zu sehen. Im vergangenen Jahr tauchte der Niederländer jedoch noch prominent auf.

Van Gaal steht nach dem Aus in der UEFA Europa League und nur Platz fünf in der Premier League stark in der Kritik. Mit Jose Mourinho soll bereits sein Nachfolger bereit stehen. Der Star-Trainer besitzt angeblich schon einen Vorvertrag.