Lesedauer: 2 Minuten

München - Ein ehemaliger Mitspieler packt über seine Zeit mit Zlatan Ibrahimovic aus. Er berichtet von einem Protz-Anfall des stolzen Stürmerstars. Dabei drohte er gar mit dem Tod.

Anzeige

Für markige Sprüche und angeberische Zitate ist Super-Stürmer Zlatan Ibrahimovic nicht nur bekannt - es gehört untrennbar zu seiner Marke dazu wie sein unglaubliches fußballerisches Können. Was ein ehemaliger Teamkollege des Schweden bei LA Galaxy gegenüber der Zeitung Record äußerte, macht die lange Historie der Protz-Anfälle des Mittelstürmers um ein Kapitel reicher. 

Der Portugiese Joao Pedro kickte 2018 mit dem Superstar zusammen. Am letzten Spieltag gab Ibrahimovics Truppe im heimischen StubHub-Center gegen Houston Dynamo eine 2:0-Führung aus der Hand. In letzter Minute kassierte Galaxy sogar noch das 2:3.

Anzeige

Die Niederlage brachte Ibrahimovic angeblich zum Ausrasten - in der Kabine beschimpfte er seine Teamkollegen wüst, wie Pedro berichtet. "Wenn ihr hier seid, um an den Strand zu gehen oder in Hollywood zu spazieren, sagt es einfach." 

"300 Millionen und eine Insel" 

Damit nicht genug. Denn der heute 38-Jährige redete sich derart in Rage, dass er seine Teamkollegen letztlich sogar mit dem Tod bedrohte.

''Ich habe 300 Millionen auf meinem Konto, eine Insel - ich habe das hier nicht nötig. Den Ersten, der etwas zu mir sagt, werde ich töten" - wird der ehemalige Inter- und PSG-Stürmer von Joao Pedro zitiert. 

"Jeder Tag ist mein Geburtstag"

Ibrahimovic erzielte für den US-Klub 53 Tore in 56 Einsätzen. Vor seinem Abschied zurück zum AC Mailand diesen Winter sparte der 1,95 Meter große Sturmtank nicht mit Eigenlob. "Ich habe erstaunliche und perfekte Dinge getan. Ohne zu scherzen: Ich bin der beste Spieler in der Geschichte der MLS. Ich kann überall so spielen." 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Jetzt schlägt Nübels Bayern-Stunde
  • Int. Fussball
    2
    Int. Fussball
    Coach Wayne Rooney: "The Quiet One"
  • Fussball / DFB-Team
    3
    Fussball / DFB-Team
    Boateng spricht über Löw-Verbleib
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Haas für Schumacher andere Welt
  • Fussball / DFB-Team
    5
    Fussball / DFB-Team
    Lienen knöpft sich Bierhoff vor

Eine Sonderstellung in der MLS hatte der Superstar zweifellos inne. Diese Rolle verbarg Ibrahimovic vor seinen Kollegen auch nicht, erzählt Pedro. Etwa soll der 116-fache schwedische Nationalspieler seinen Mitspielern in LA gesagt haben: "Jeder Tag ist mein Geburtstag. Gib mir den Ball."