Der Mann der Superlative: Zlatan Ibrahimovic hat sein 300. Tor seit seinem 30. Geburtstag geschossen. ©
Lesedauer: 2 Minuten

Zlatan Ibrahimovic ist der Mann der Superlative. Der Schwede erzielt gegen Montreal seinen 300. Treffer seit seinem 30. Geburtstag.

Anzeige

Dass Zlatan Ibrahimovic Tore schießt, ist nichts Ungewöhnliches. Auch am vergangen Spiel in der MLS war der 37-Jährige für seine LA Galaxy erfolgreich und traf gegen Montreal Impact zur 1:0-Führung (Endstand 2:1).

Doch dieser Treffer sorgte für eine weitere Superlative in seiner beeindruckenden Karriere. Es war der 300. Treffer des Schweden in den letzten sieben Jahren.

Anzeige

Zum Vergleich: Vor seinem 30. Geburtstag schoss der exzentrische Stürmer als Profi 232 Tore - und benötigte dafür zwölf Jahre.

Ibrahimovic: "Je älter, desto besser"

In seiner Zeit bei Paris Saint Germain sagte Imbrahimovic einmal über sich: "Ich bin eben wie ein guter Wein: Je älter, desto besser."

Was zunächst als billige Floskel eines alternden Fußballprofis anmutet, ist aus dem Mund Ibrahimovics eher als Versprechen zu verstehen.

In den vergangenen sieben Jahren spielte der Schwede in vier unterschiedlichen Ligen und enttäuschte seine Arbeitgeber nie. Für die AC Mailand erzielte er 32 Tore in einer Saison. Bei PSG waren es insgesamt 156 Treffer - Platz zwei in der ewigen Torschützenliste des Vereins. In anderthalb Jahren bei Manchester United gelangen Ibrahimovic 29 Tore und für LA Galaxy traf er bis jetzt 49 Mal in 53 Pflichtspielen. Hinzu kommen noch 34 Treffer im Trikot der schwedischen Nationalmannschaft.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Zudem gewann er in dieser Zeit fünf nationale Meisterschaften, einmal die Europa League sowie zehn nationale Pokaltitel. Zahlen und Erfolge die eigentlich für zwei erfolgreiche Fußballkarrieren ausreichen.

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Saison-Rekord für LA Galaxy

Aktuell spielt Ibrahimovic eine Fabelsaison für die Kalifornier - von einem natürlichen Karriereherbst ist nichts zu spüren. Das 1:0 gegen Montreal war bereits sein 27. Saisontor, kein Galaxy-Spieler traf in einer Spielzeit häufiger. Der bisherige Rekord von Carlos Ruiz aus dem Jahr 2002 betrug 24 Treffer.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Einzelkritik: 6 für BVB-Neuzugang
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Desolater BVB wirft Fragen auf
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Gnabry-Schock: Das macht Bayern
  • Int. Fusball
    4
    Int. Fusball
    Götze lockt Schürrle zu PSV
  • Fussball / Champions League
    5
    Fussball / Champions League
    Flick: "Wir unterstützen Davies"

Wie lange Ibrahimovic noch seine Kickstiefel schnüren wird, ist nicht abzusehen. Sein zunehmendes Alter scheint für ihn kein Hindernis zu sein - im Gegenteil: "Auch wenn ich älter werde, fühle ich, dass ich immer noch stärker werde."

Man darf sich wohl jetzt schon auf die nächsten Zlatan-Superlativen und Rekorde freuen.