Bastian Schweinsteiger, Zlatan Ibrahimovic und Wayne Rooney (v.l.) sind die Stars der MLS
Bastian Schweinsteiger, Zlatan Ibrahimovic und Wayne Rooney (v.l.) sind die Stars der MLS © SPORT1-Montage: Veith Nurtsch/Getty Image/iStock
Lesedauer: 2 Minuten

US-Neuzugang für den Fußball-Montag auf SPORT1: Start der "MLS-Highlights" mit Schweinsteiger, Ibrahimovic, Rooney & Co. am heutigen Montag ab 23 Uhr im Free-TV.

Anzeige

Soccer, Stars & Stripes auf SPORT1: Ab sofort ist auf dem Regel-Sendeplatz am Montagabend ab 23:00 Uhr das wöchentliche Fußball-Magazin "Die MLS-Highlights" im Free-TV sowie im kostenlosen 24/7-Livestream auf SPORT1.de zu sehen.

Im 30-minütigen Format werden in der laufenden Saison 2019 kompakte Spielberichte aus der Major League Soccer (MLS) mit Topstars wie Bastian Schweinsteiger (Chicago Fire), Zlatan Ibrahimovic (LA Galaxy) oder Wayne Rooney (D.C. United) präsentiert.

Anzeige

"Die MLS-Highlights" verstärken damit den etablierten Fußball-Montag auf SPORT1, an dem auch regelmäßig Topspiele aus der Regionalliga sowie die weiteren Highlight-Sendungen "3. Liga Pur" und "Goooal - Das internationale Fußball-Magazin" gezeigt werden. 

Duell zwischen Schweinsteiger und Rooney-Klub zum Auftakt

"Die MLS-Highlights" auf SPORT1 begleiten die laufende Regular Season und die anschließenden Playoffs, die mit dem MLS-Cup-Finale am 10. November 2019 enden.

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Am vergangenen Wochenende stand der 24. Spieltag der Regular Season an. Dabei hatte Chicago Fire mit Bastian Schweinsteiger den Klub von Wayne Rooney, D.C. United, zu Gast.

Meistgelesene Artikel
  • Motorsport / Formel 1
    1
    Motorsport / Formel 1
    Hamilton-Aus: Chance für Hülkenberg
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Roca: So ticken die Bayern-Stars
  • Motorsport / Formel 1
    3
    Motorsport / Formel 1
    Eskaliert der Zoff bei Ferrari?
  • Fussball / Champions League
    4
    Fussball / Champions League
    Atlético - FCB: Attraktive Wetten
  • Fussball / Champions League
    5
    Fussball / Champions League
    BVB bangt um Führungsspieler

Chicago liegt in der Eastern Conference aktuell auf Rang elf und damit außerhalb der Playoff-Plätze, das Team aus Washington ist Dritter. Zudem kam es unter anderem zum Topduell zwischen dem Tabellenführer der Western Conference, Los Angeles FC, und dem amtierenden MLS-Champion Atlanta United, der momentan im Osten hinter Philadelphia Union auf Rang zwei steht.

Zlatan Ibrahimovic, der vor kurzem seinen zweiten Hattrick in der MLS erzielte, war mit LA Galaxy bei den Portland Timbers zu Gast.