David Villa erzielte sein 400. Tor
David Villa erzielte sein 400. Tor © Getty Images

Als fünfter Spieler überhaupt, erreicht David Villa die 400-Tore-Marke. Er reiht sich damit unter anderem in eine Riege mit Lionel Messi und Critsiano Ronaldo ein.

Der ehemalige spanische Nationalspieler David Villa (36) hat als fünfter aktiver Weltstar die 400-Tore-Schallmauer als Profifußballer erreicht. Beim 3:1-Sieg am Sonntag seines Klubs New York City FC gegen den FC Dallas in der nordamerikanischen Profiliga Major League Soccer (MLS) traf der Iberer zweimal. 

Außer Villa haben nur Lionel Messi (Argentinien), Cristiano Ronaldo (Portugal), Zlatan Ibrahimovic (Schweden) und Luis Suarez (Uruguay) die 400-Tore-Barriere als derzeit aktive Profifußballer erreicht.

Villa spielte einst für den FC Barcelona, den FC Valencia, Sporting Gijon, Real Saragossa und Atletico Madrid. Seit 2015 steht der Angreifer bei New York City FC unter Vertrag und gehört seitdem zu den torgefährlichsten Spielern in der MLS. Seit 2001 ist Villa, mit Spanien Welt- und Europameister, Profi.