Thilo Kehrer verlor mit Paris das CL-Finale gegen Bayern
Thilo Kehrer verlor mit Paris das CL-Finale gegen Bayern © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Die schlechten Nachrichten für Paris Saint-Germain und Thomas Tuchel reißen nicht ab. Nun fehlt auch noch ein deutscher Nationalspieler.

Anzeige

Nationalspieler Thilo Kehrer vom französischen Champions-League-Finalisten Paris St. Germain fällt vorerst aus.

Der Verteidiger klagt vor dem PSG-Nachholspiel gegen den FC Metz am Abend (Anstoß 21.00 Uhr) über Adduktorenprobleme (Ergebnisse und Spielplan der Ligue 1).

Anzeige

Ohnehin ist die schwach gestartete Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel nach dem Skandalspiel gegen Olympique Marseille (0:1) am Sonntag dezimiert.

Neymar, Layvin Kurzawa und Leandro Paredes waren in der Nachspielzeit vom Platz geflogen. Weltmeister Kylian Mbappe befindet sich nach einem positiven Corona-Test noch in Quarantäne, Marco Verratti fehlt verletzt.