Lesedauer: 2 Minuten

Kylian Mbappe wird nach seinem Platzverweis im Pokalfinale für mehrere Spiele gesperrt. Auch Neymar droht nach seinem Eklat eine Strafe.

Anzeige

Kylian Mbappé fehlt Paris Saint-Germain mehrere Wochen - Neymar droht eine Strafe.

Nach seinem Platzverweis im Pokalfinale gegen Stade Rennes sperrte der französische Verband Mbappé für drei Partien.

Anzeige

Damit ist der Weltmeister erst im letzten Saisonspiel des französischen Meisters wieder einsatzbereit.

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Gegen Neymar eröffnete der Verband ein Ermittlungsverfahren nachdem dieser auf dem Weg zur Siegerehrung nach dem Pokalfinale einem Fan ins Gesicht geschlagen hatte.