Aaron Ramsey Arsenal London
Wohin zieht es Arsenal-Star Aaron Ramsey? © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Im Sommer ist Arsenal-Star Aaron Ramsey ablösefrei zu haben, der FC Bayern gilt als möglicher Abnehmer. Doch nun soll sich auch Paris Saint-Germain einschalten.

Anzeige

Seitdem bekannt ist, dass Aaron Ramsey seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim FC Arsenal nicht verlängern wird, ist der Waliser bei vielen internationalen Top-Klubs im Gespräch.

Immer wieder wurde der Mittelfeldspieler der Engländer auch mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht, ein ablösefreier Wechsel nach München schien wahrscheinlich - doch jetzt schaltet sich der nächste Top-Klub ein.

Anzeige

Paris Saint-Germain bereitet laut Daily Mirror ein Angebot für den 28-jährigen vor. Demnach sollen die Franzosen bereit sein, Ramsey bereits im Winter zu verpflichten - und so einem möglichen Bayern-Transfer zuvorzukommen.

ANZEIGE: Jetzt das neue Trikot von Paris Saint-Germain kaufen - hier geht es zum Shop

Im Raum steht eine Ablösesumme von neun Millionen Euro. Ramsey stand in dieser Saison in 16 Premier-League-Spielen auf dem Platz, kam jedoch zumeist als Ergänzungsspieler von der Bank.