Jeremy Toulalan löste nach der Entlassung von Bordeaux-Trainer Gouvernnec auch seinen Vertrag auf
Jeremy Toulalan löste nach der Entlassung von Bordeaux-Trainer Gouvernnec auch seinen Vertrag auf © Getty Images

Girondins Bordeaux reagiert auf die sportliche Talfahrt und entlässt den Trainer. Auch Kapitän Jeremy Toulalan löst daraufhin seinen Vertrag auf.

Der französische Erstligist Girondins Bordeaux hat auf die sportliche Krise reagiert und Trainer Jocelyn Gourvennec entlassen. Zudem wurde der Vertrag mit Kapitän Jeremy Toulalan auf dessen Bitte hin aufgelöst. Dies teilte der frühere Meister am Donnerstag mit.

Preud'homme wird als Nachfolger gehandelt

Als Nachfolger des 45 Jahre alten Gourvennec wird in belgischen Medien übereinstimmend Belgiens ehemaliger Nationaltorwart Michel Preud'homme (58) gehandelt. Interimsweise übernimmt Assistenztrainer Eric Bedouet (63).

(DAZN zeigt die Ligue 1 live. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

Bordeaux hatte nur zwei der letzten 14 Ligapartien gewonnen und war zudem in beiden Pokalwettbewerben sowie der Europa League vorzeitig ausgeschieden. Nach der Entlassung von Trainer Gourvennec hatte der ehemalige Nationalspieler Toulalan aus Solidarität mit seinem Coach darum gebeten, dass sein bis zum Saisonende laufender Vertrag vorzeitig aufgelöst wird. 

Weiterlesen