FBL-EUR-C1-BAYERN-PSG
Neymar wird Paris im Achtelfinale des Ligapokals fehlen © Getty Images

Frankreichs Vizemeister Paris St. Germain muss im Achtelfinale des Ligapokals auf Superstar Neymar verzichten. Dieser ist kurzfristig nach Brasilien gereist.

Der französische Vizemeister Paris St. Germain muss im Achtelfinale des Ligapokals bei Racing Straßburg am Mittwoch auf Superstar Neymar verzichten.

Das bestätigte der Klub von Weltmeister Julian Draxler. Der Brasilianer war am Montag aus "persönlichen Gründen" in seine Heimat gereist.

Der 25-Jährige habe die Erlaubnis erhalten, nach Brasilien zu fliegen und sich um Familienangelegenheiten zu kümmern, sagte PSG-Coach Unai Emery am Dienstag. 

Neymar soll bald zurückkehren

Der Trainer hofft, dass Neymar "in drei oder vier Tagen" zurückkehren wird. Am Samstag muss Paris in der Liga bei Stade Rennes antreten.

Der Radiosender RMC Sport hatte am Montag vermeldet, dass Neymar Samstagnacht aus Paris abgereist sei, nachdem er schlechte Nachrichten aus dem Familienkreis erhalten habe.

Sein Management hatte die Abreise anschließend auf AFP-Anfrage auf "persönliche Gründe" zurückgeführt. Ohne den gesperrten Stürmer hatte sich Paris am Wochenende durch ein 3:1 gegen Lille vorzeitig die Herbstmeisterschaft gesichert.

Weiterlesen