Sergio Ramos muss verletzungsbedingt pausieren
Sergio Ramos muss verletzungsbedingt pausieren © AFP/SID/CRISTINA QUICLER
Lesedauer: 2 Minuten

Spaniens Fußballmeister Real Madrid muss vier bis fünf Wochen ohne seinen Kapitän Sergio Ramos auskommen.

Anzeige

Spaniens Fußballmeister Real Madrid muss vier bis fünf Wochen ohne seinen Kapitän Sergio Ramos auskommen. Der 35-Jährige zog sich bei seinem Kurzeinsatz für die spanische Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation gegen den Kosovo (3:1) eine Muskelverletzung in der linken Wade zu.

Damit fehlt der 180-malige Nationalspieler auf jeden Fall am 11. April im Clasico gegen den FC Barcelona sowie in den beiden Viertelfinalbegegnungen der Champions League gegen den Jürgen-Klopp-Klub FC Liverpool (6. und 14. April). Ramos war bereits im Februar wegen einer Operation am linken Knie mehrere Wochen ausgefallen.

Anzeige