Eden Hazard fehlt Real Madrid erneut
Eden Hazard fehlt Real Madrid erneut © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid muss erneut für längere Zeit um seinen belgischen Topspieler Eden Hazard verzichten.

Anzeige

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid muss erneut für längere Zeit um seinen belgischen Topspieler Eden Hazard verzichten. Nur wenige Wochen nach seiner Genesung von einer Verletzung im rechten Oberschenkel erlitt der 30-Jährige nach Angaben der Königlichen nunmehr im linken Oberschenkel wiederum eine Muskelblessur und fällt damit auf unbestimmte Zeit aus.

Die Sportzeitung Marca spekulierte bereits, dass Hazard dem Team um Nationalspieler Toni Kroos auch noch im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am 24. Februar bei Atalanta Bergamo fehlen könnte.

Anzeige