Barcelona gewinnt gegen Elche
Barcelona gewinnt gegen Elche © AFP/SID/LLUIS GENE
Lesedauer: 2 Minuten

Dank Superstar Lionel Messi hält der spanische Fußball-Spitzenklub FC Barcelona Kontakt zur Tabellenspitze.

Anzeige

Dank Superstar Lionel Messi hält der spanische Spitzenklub FC Barcelona Kontakt zur Tabellenspitze.

Der Argentinier überragte beim 3:0 (0:0) gegen den FC Elche mit seinem Doppelpack (48., 69.) erneut. Zudem leitete Messi den dritten Treffer durch Jordi Alba (73.) ein.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Motorsport / Formel 1
    1
    Motorsport / Formel 1
    Vettel düpiert - Hamilton holt Pole
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Neue Details im Alaba-Poker?
  • Fussball / DFB-Pokal
    3
    Fussball / DFB-Pokal
    "Kimmichs Leben zur Hölle gemacht"
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Eberl bestätigt Hütter-Ablöse
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Was ohne Berater auf Kimmich wartet

Die Katalanen liegen mit fünf Zählern Rückstand auf Spitzenreiter Atletico Madrid auf Platz drei. Sie haben jedoch bereits ein Spiel mehr absolviert als Atletico und der Tabellenzweite Real Madrid.

Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen verlebte einen ruhigen Abend und wurde selten gefordert. Barcelona kontrollierte das Spiel gegen den Abstiegskandidaten nahezu mühelos, richtig zwingend wurde der Titelkandidat aber erst nach der Pause.

Messi ist mit nun 18 Saisontoren bester Stürmer von La Liga, vor seinem ehemaligen Teamkollegen Luis Suárez (16, Atlético Madrid).