Lesedauer: 2 Minuten

Doppelter Corona-Schock bei Atlético Madrid: Nicht nur Yannick Carrasco wird positiv auf das Virus getestet, sondern auch ein weiterer Teamkollege.

Anzeige

Doppelter Corona-Schock bei Atlético Madrid!

Der belgische Nationalspieler Yannick Carrasco und der spanische Verteidiger Mario Hermoso vom La-Liga-Tabellenführer sind positiv auf das Virus getestet worden.

Anzeige

Das gab der Hauptstadtklub am Samstag bekannt. (SERVICE: Tabelle von La Liga)

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Carrasco und Hermoso in Isolation

Beide Akteure befinden sich in häuslicher Isolation.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Schalkes drastische Konsequenzen
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Spielt sich Davies ins BVB-Aus?
  • Int. Fussball
    3
    Int. Fussball
    Das sagt Farke zu Guardiolas Lob
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Schalke-Beben: Fans sarkastisch
  • Leichtathleetik
    5
    Leichtathleetik
    "Koko" knackt Rekord & Olympianorm

Atlético führt La Liga vor dem Samstag mit sieben Punkten Vorsprung auf Real Madrid an und hat dabei noch zwei Spiele weniger absolviert als der Lokalrivale. (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan La Liga)

Die Königlichen patzten am 20. Spieltag einmal mehr und verloren in Unterzahl gegen UD Levante.

SPORT1 zeigt im DFB-Pokal-Achtelfinale das Duell VfL Wolfsburg - Schalke 04 am 3. Februar ab 17.30 Uhr LIVE im TV und im STREAM - mit ausführlichen Vor- und Nachberichten und "Mixed Zone – Die Volkswagen Tailgate Tour Live"

-----
Mit Sport-Informations-Dienst (SID)