Lesedauer: 2 Minuten

München - Real Madrid muss wegen einer Verletzung lange auf Dani Carvajal verzichten. Schlägt nun die Stunde vom beim FC Bayern selten eingesetzten Alvaro Odriozola?

Anzeige

Der spanische -Meister Real Madrid muss lange auf den Ex-Leverkusener Dani Carvajal verzichten.

Der 28 Jahre alte Außenverteidiger zog sich am Freitag im Training eine Verletzung am Innenband des rechten Knies zu.

Anzeige

Nach Angaben der spanischen Zeitung Marca wird Carvajal dem Champions-League-Gegner von Borussia Mönchengladbach mindestens zwei Monate fehlen.

Carvajal war erst am Freitagmorgen in das Aufgebot der spanischen Nationalmannschaft für die drei Länderspiele in den kommenden beiden Wochen berufen worden.

Carvajal fehlt - Odriozola profitiert

Als Ersatz dürfte nun Alvaro Odriozola zum Einsatz kommen.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Verletzt raus! Sorgen um Kruse
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Effenberg: Dieser Kniff hilft Bayern
  • Int. Fussball
    3
    Int. Fussball
    Der beste unbekannte Trainer?
  • Fussball / 3. Liga
    4
    Fussball / 3. Liga
    Arp: HSV-Rückkehr vorstellbar
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Rummenigge spricht über Thiago-Deal

Der Spanier war in der vergangenen Rückrunde an den FC Bayern München ausgeliehen und gewann mit dem Rekordmeister das Triple.

Odriozola selbst kam aber nur auf fünf Einsätze und insgesamt 153 Spielminuten. Bei Real verbucht er in dieser Saison ebenfalls erst einen Einsatz: Beim 1:0 gegen Real Valladolid am vergangenen Wochenede spielte der Rechtsverteidiger 57 Minuten.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE