Unai Emery trainiert zuletzt den FC Arsenal
Unai Emery trainiert zuletzt den FC Arsenal © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Trotz erfolgreicher Qualifikation für die Europa League entlässt der FC Villarreal überraschend seinen Coach. Als Nachfolger steht ein alter Bekannter bereit.

Anzeige

Der spanische Fußball-Erstligist FC Villarreal hat trotz der erfolgreichen Qualifikation für die Europa League seinen Trainer Javi Calleja (42) entlassen.

Dies gab der Klub des früheren Dortmunder Torjägers Paco Alcacer am Montag, einen Tag nach dem Saisonende in La Liga, bekannt. Auch Absteiger CD Leganes setzte seinen Chefcoach Javier Aguirre (61) vor die Tür. 

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Wie mehrere spanische Medien übereinstimmend berichten, hat Villarreal den Nachfolger für Calleja bereits an der Angel. Demnach soll Unai Emery (48), dreimaliger Europa-League-Sieger mit dem FC Sevilla und bis November 2019 Teammanager des FC Arsenal, das Submarino amarillo ("gelbes U-Boot") übernehmen.

Meistgelesene Artikel
  • Int. Fussball / Premier League
    1
    Int. Fussball / Premier League
    Thiago feiert Reds-Debüt mit Rekord
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Effenberg: Was bei S04 kaputt ist
  • Fussball / Transfermarkt
    3
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Völler spricht über Götze-Gerüchte
  • Radsport / Tour de France
    4
    Radsport / Tour de France
    Deutscher wird bei Tour Letzter
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    BVB-Juwel Moukoko mit Hattrick

Der ehemalige mexikanische Nationaltrainer Aguirre hatte Leganes am 13. Spieltag übernommen. Seitdem hatte der Klub lediglich sieben Siege verbuchen können.

Beim 2:2 gegen Meister Real Madrid am letzten Spieltag hatte Leganes ein weiterer Treffer zum Klassenerhalt gefehlt.