Nacho Fernandez wechselte bereits als Elfjähriger in den Nachwuchs von Real Madrid
Nacho Fernandez wechselte bereits als Elfjähriger in den Nachwuchs von Real Madrid © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Real Madrid wird den Restart der La Liga ohne Nacho Fernandez bestreiten müssen. Der Verteidiger zieht sich die Verletzung im Training zu.

Anzeige

Verteidiger Nacho Fernandez vom spanischen Rekordmeister Real Madrid wird den Restart der La Liga wohl verpassen.

Wie der Verein am Montag bekannt gab, hat der 30-Jährige im Training eine muskuläre Verletzung im rechten Oberschenkel erlitten und fällt damit vorerst aus.

Anzeige
Auch interessant

Real startet am Sonntag gegen den SC Eibar (19.30 Uhr) in den Rest der Saison.