Im Hinspiel trennten sich Atlético und Real Madrid torlos
Im Hinspiel trennten sich Atlético und Real Madrid torlos © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Zehn Punkte liegt Tabellenführer Real Madrid vor dem Derby vor Stadtrivale Atlético. Die beiden bisherigen Duelle in dieser Saison endeten torlos.

Anzeige

Der 22. Spieltag in La Liga steht ganz im Zeichen des Madrider Derbys.

Tabellenführer Real Madrid empfängt den großen Stadtrivalen Atlético (La Liga: Real Madrid - Atlético Madrid ab 16 Uhr im LIVETICKER).

Anzeige

Während in den letzten beiden Spielzeiten Atlético als Vizemeister hinter dem FC Barcelona die Nase gegenüber Real vorn hatte, läuft es in dieser Saison alles andere als rund für die Colchoneros - nur Platz fünf nach 21 Spieltagen und bereits zehn Punkte Rückstand auf die Königlichen.

Das große Manko der Truppe von Diego Simeone ist die magere Torausbeute. 22 Treffer in 21 Spielen sprechen eine eindeutige Sprache. Seit drei Pflichtspielen ist Atlético sieglos, darunter das peinliche Pokal-Aus beim Drittligisten Cultural Leonesa.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Zumindest auf die Defensive ist mit 14 Gegentoren wie immer Verlass. Besser ist mit 13 Gegentreffern nur der Stadtrivale, der unter Zinédine Zidane wieder zu alter Stabilität zurückgekehrt ist.

Real eilt von Sieg zu Sieg

Die Königlichen, die nach der Pleite des FC Barcelona beim FC Valencia seit vergangenem Wochenende an der Tabellenspitze thronen, gewannen die letzten sieben Pflichtspiele allesamt – selten glanzvoll, aber mit gnadenloser Effektivität.

Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Meuniers heikler BVB-Fehlstart
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Einen Tag vor Derby: Can hat Corona
  • Int. Fussball / Premier League
    3
    Int. Fussball / Premier League
    Auferstehung des Klopp-Albtraums
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    RB wirtschaftet sparweltmeisterlich
  • Motorsport
    5
    Motorsport
    Rosberg heiß auf Duell mit Hamilton

Im Hinspiel trennten sich die beiden Stadtrivalen – wenig verwunderlich – torlos, genauso wie im Finale des spanischen Supercups zu Beginn des Jahres in Saudi-Arabien, als sich Real mit 4:1 im Elfmeterschießen durchsetzen konnte. 

Dieses Mal geht Real als klarer Favorit in die Partie, auch wenn ein Derby immer seine eigenen Gesetze hat.

So können Sie das Madrid-Derby LIVE verfolgen:

TV: -
Livestream: DAZN
Liveticker: SPORT1.de und in der SPORT1 App