Pablo Machin ist nicht mehr Trainer von Espanyol Barcelona
Pablo Machin ist nicht mehr Trainer von Espanyol Barcelona © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der La-Liga-Kub Espanyol Barcelona reagiert auf die anhaltende Negativserie. Trainer Pablo Machin, der erst im Oktober gekommen ist, muss schon wieder gehen.

Anzeige

Der abstiegsbedrohte spanische Erstligist Espanyol Barcelona hat sich nach nicht einmal drei Monaten von Trainer Pablo Machin getrennt.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Halbfinale! Bayern demütigt Barca
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Bayern hat kein Mitleid mit Messi
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Barca-Coach nach Debakel vor Aus
  • Fussball / Champions League
    4
    Fussball / Champions League
    FCB-Einzelkritik: Vier glatte Einser
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Vettels Aston-Martin-Deal wackelt

Das gab der Tabellenletzte der Primera Division am Montag bekannt. Espanyol hatte am Sonntag im Abstiegsduell 0:2 beim Tabellenvorletzten CD Leganes verloren.

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Machin hatte erst Anfang Oktober seinen Posten übernommen.