Lionel Messi könnte dem FC Barcelona auch in der Champions League fehlen
Lionel Messi könnte dem FC Barcelona auch in der Champions League fehlen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Im La-Liga-Spiel gegen den FC Villareal musste Lionel Messi verletzungsbedeingt ausgewechselt werden. Er droht mehrere Tage auszufallen.

Anzeige

Den Saisonstart verpasste Lionel Messi bereits aufgrund einer Fußverletzung. Nun muss der frisch-gekürte Weltfußballer wieder pausieren. 

Im Spiel gegen den FC Villareal (2:1) musste der Argentinier zur Halbzeitpause ausgewechselt werden. Grund waren Probleme im Adduktorenbereich. Nun bestätigte der FC Barcelona die offizielle Diagnose: Zerrung im Bereich der linken Adduktoren. Eine genaue Ausdalldauer gab der Klub nicht bekannt.

Anzeige

Die spanische As meldete, dass Messi mit dieser Verletzung mindestens für das Ligaspiel gegen den FC Getafe (La Liga: FC Getafe - FC Barcelona, ab 21 Uhr im LIVETICKER) ausfallen wird.

Meistgelesene Artikel
  • Motorsport / Formel 1
    1
    Motorsport / Formel 1
    Schumachers letzte Chance
  • Int. Fussball / Premier League
    2
    Int. Fussball / Premier League
    Lampard verrät härteste Gegenspieler
  • Int. Fussball / La Liga
    3
    Fussball
    Barca in Not: Verhandlungen über Gehaltsverzicht laufen
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Bayern schont Superstar gegen Köln
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Schlechteres Auto? Vettel reagiert

Weiterhin könnte ein Einsatz in der Champions League gegen Inter Mailand zu früh für den 32-Jährigen kommen. Auch ein Einsatz gegen den FC Sevilla am 6. Oktober bleibt fraglich. Anschließend steht eine Länderspiel-Pause auf dem Programm.