James Rodriguez (r.) muss schon wieder verletzt passen
James Rodriguez (r.) muss bei Real Madrid schon wieder verletzt passen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Real Madrid reist mit Personalproblemen zum FC Villarreal. Vor allem der Ausfall des gerade erst zurückgekehrten James Rodriguez schmerzt.

Anzeige

Erst am vergangenen Wochenende gab James Rodriguez nach seiner Leihe zum FC Bayern und Verletzungsproblemen in der Vorbereitung sein Comeback für Real Madrid, da muss er schon wieder passen.

Der Kolumbianer zog sich beim 1:1 gegen Real Valladolid - seinem ersten Pflichtspiel für die Königlichen seit dem 14. Mai 2017 - eine Schollenmuskel-Verletzung im rechten Bein zu und fällt vorerst aus. Das schwere Auswärtsspiel beim FC Villarreal am Sonntag steigt damit ohne den Mittelfeldspieler. (La Liga: FC Villarreal - Real Madrid ab 21 Uhr im LIVETICKER)

Anzeige

Damit nehmen die Personalprobleme für das Team von Trainer Zinedine Zidane weiter zu. Neben James müssen auch Eden Hazard, der nach seiner Oberschenkel-Verletzung noch nicht wieder im Mannschaftstraining steht, Marco Asensio, Rodrygo und Brahim Diaz verletzt pausieren. In der Offensive muss Zidane damit zwangsweise weiter auf Gareth Bale setzen, der Waliser dürfte neben Karim Benzema gesetzt sein.

Jetzt das aktuelle Trikot von Real Madrid bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Real mit schwacher Bilanz in Villarreal

Der Ex-Frankfurter Luka Jovic muss sich derweil wieder mit einem Platz auf der Ersatzbank zufrieden geben, an Benzema dürfte nach zwei Toren in zwei Spielen kein Vorbeikommen sein.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Beim FC Villarreal tut sich Real schon seit Jahren schwer. In den vergangenen beiden Jahren gelangen lediglich zwei 2:2-Remis. Das "Gelbe U-Boot" ist allerdings schlecht in die Saison gestartet und kommt nach zwei Partien lediglich auf einen Punkt.

Meistgelesene Artikel
  • Tennis / ATP
    1
    Tennis / ATP
    Ex-Freundin legt gegen Zverev nach
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Dortmunds neues Prunkstück?
  • Fussball / Europa League
    3
    Fussball / Europa League
    Götzes PSV kontert irres 60-Meter-Tor
  • Fussball / Europa League
    4
    Fussball / Europa League
    Leverkusen-Pleite nach Witz-Rot
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Dieser Rücktritt berührte Hummels

Bereits zuvor ist Stadtrivale Atlético Madrid gefordert: Das Team des neuen Superstars Joao Félix ist mit zwei 1:0-Siegen in die Spielzeit gestartet und trifft am Sonntagabend auf SD Eibar. (La Liga: Atlético Madrid - SD Eibar ab 19 Uhr im LIVETICKER)

So können Sie Villarreal - Real Madrid und La Liga LIVE verfolgen:

TV: -
Stream: DAZN
Ticker: SPORT1