MonchiMonchi ist seit Juli 2019 zurück beim FC Sevilla
MonchiMonchi ist seit Juli 2019 zurück beim FC Sevilla © SPORT1-Montage: Veith Nurtsch/Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Sevilla-Sportdirektor Monchi gilt als einer der besten in seinem Beruf. SPORT1 fasst die größten und bekanntesten Spielertransfers seiner Karriere zusammen.

Anzeige

Die besten Transfers von Monchi zum Durchklicken:

Seit 1. Juli 2019 ist Ramón Rodríguez Verdejo, genannt Monchi, zurück beim FC Sevilla. Er übernimmt das Amt des Sportdirektors. 

Von 2000 bis 2017 war er bereits bei den Andalusiern als Sportlicher Leiter tätig, ehe er für fünf Millionen Euro zur Roma wechselte. Nach Zwei Jahren wurde er wegen Erfolgslosigkeit entlassen und kehrt nun zu seiner alten Liebe zurück.

Anzeige

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Bereits jetzt hat der 50-Jährige acht zweistellige Millionentransfers getätigt. Ein Ende ist noch nicht in Sicht.

In seiner Karriere hat er unzählige Spieler aus der eigenen Jugend oder für eine geringe Ablöse geholt und anschließend gewinnbringend verkauft. Dazu zählen unter anderen Weltklassespieler wie Sergio Ramos oder Dani Alves. 

SPORT1 fasst die bekanntesten und teuersten Transfers des legendären Sportdirektors zusammen.